ANARCHIE IM WORLD CUP!

Es ist unbestreitbar, dass Aytac Bahar zu den größten Talenten gehört, die in den letzten Monaten aus der GWF Training School gekommen sind – und gemeinsam mit seinem Partner Abdul Kenan griff der stolze Türke mehrfach nach den GWF Tag Team Titles.

Beim GWF Light Heavyweight World Cup ’20 | Berlin wird Bahar von der Grup Anarşi erstmals in der GWF alleine in den Ring steigen – eine große Ehre und eine große Herausforderung. Und er hat Erfahrung mit Turnieren, schließlich konnte er in der EUROPEAN WRESTLING PROMOTION bereits zum “Roo-King” gekürt werden.

Aytac Bahar ist kein spektakulärer Draufgänger. Aber er wird alles daransetzen, den Highflyern ihre Flügel zu stutzen und seinen Mentor Ali Aslan stolz zu machen. Schließlich wird der seine Beziehungen eingesetzt haben, um seinem Schüler diese Chance zu ermöglichen.

Sichert euch die Tickets für unsere nächste Show jetzt unter http://gwf.tickettoaster.de