DIE BLUTSBRÜDER SIND DA

GWF Mystery Mayhem endete mit einem absoluten Schocker, als der amtierende World Champion Tarkan Aslan nicht nur John “Bad Bones” Klinger, sondern plötzlich auch Orlando Silver und Cash Money Erkan

Ein spektakulärer Wrestling-Abend voller Überraschungen näherte sich dem Ende. Doch den größten Schocker erlebten der GWF World Champion Tarkan Aslan und seine treuen Fans im Main Event von GWF Mystery Mayhem.

Nicht nur, dass John Klinger den Lion King bereits attackierte, bevor das Match offiziell angeläutet wurde, nach wenigen Kampfminuten tauchten Cash Money Erkan und Orlando Silver am Mattenrand auf. Silver lenkte den Ringrichter ab, Erkan traf mit seinem Cash Money Kick und nach dem Shadow Driver – einem der gefährlichsten Moves überhaupt – pinnte John Klinger den Champion und sicherte sich damit zum ersten Mal in seiner Karriere den GWF World Title.

Silver und Erkan stiegen in den Ring, bekamen von Klinger zwei Westen überreicht und damit präsentierten sich die BLUTSBRÜDER erstmals den Fans. Nachdem Bad Bones sie zu Beginn des Jahres angekündigt hatte, enthüllte sich in diesen Augenblicken der Plan. Der König war gestürzt, lang leben die BLUTSBRÜDER.

John Klinger, Orlando Silver und Erkan Sulcani haben ihre Teilnahme an der GWF Berlin Wrestling Night jetzt schon angekündigt. Tickets für die Veranstaltung am 01. Juni 2019 gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im GWF-Ticketshop.