Ein letztes Mal

Wenn es eine Rivalität gibt, die in den letzten Jahren das Geschehen in der German Wrestling Federation dominiert hat, dann sind es die Schlachten zwischen Chris Colen und Cash Money Erkan.

Nachdem es bereits zuvor im Shake! einige Matches zwischen den Beiden gab, standen sie sich im Huxleys erstmals am 02. Oktober 2015 gegenüber. Im Viertelfinale des Turniers um den GWF Berlin Title besiegte Colen seinen Gegner und sicherte sich dank des Turniersieges auch das Gold. Am 02. April gab es ein weiteres Viertelfinale im European Tag Team Tournament, wo sich Chris Colen und Ivan Kiev gegen die Cash Money Mafia durchsetzen konnte. Erkan musste weitere Niederlagen im Verlauf der ersten Staffel von Three Count und bei Battlefield 2017 im September einstecken. Bei GWF Revenge 2018 und zuletzt bei Legacy im November verteidigte Colen zwei Mal seinen GWF World Title – einmal in einem 5-Way TLC Match und einmal direkt gegen Erkan.

Und er? Er konnte Chris Colen nur ein einziges Mal im Huxleys übertrumpfen, indem er das GWF Battlefield 2016 gewann und als letztes Chris Colen besiegte. Doch in all den Kämpfen im Huxleys hat Cash Money Erkan eine Sache nicht geschafft: Chris Colen schultern, zur Aufgabe zwingen, in ihn einem richtigen Match bezwingen.

Wir bringen diese Rivalität zum letzten Mal ins Huxleys. Chris Colen gegen Cash Money Erkan. Noch einmal im Hexenkessel. Kann Erkan seinen Nemesis endlich bezwingen oder handelt er sich gegen den ehemaligen GWF World Champion noch eine vernichtende Niederlage ein?

GWF SHOWDOWN
am Samstag, den 08. Dezember 2018
Huxleys Neue Welt, Berlin

Tickets gibt es bei Eventim.de oder hier im GWF-Ticketshop. Am Nachmittag vor Showdown findet außerdem unsere Women’s Wrestling-Show GWF REVOLUTION 10 statt. Tickets dafür gibt es hier!