Zurück aus Japan!

Es war nicht unbedingt das Jahr von Rambo. Während er im letzten Jahr zeitweise als GWF-Präsident seine Diktatur herrschen lassen konnte und als GWF Berlin und GWF Tag Team Champion (und GWF Loserweight Champion…), schloss er sich in diesem Jahr mit Matchmaker Crazy Sexy Mike zur Dark Society Vol. 2 zusammen und konnte keine großen Erfolge feiern, musste aber schmerzhafte Niederlagen einstecken.

Nach Showdown reiste Rambo nach Japan und trainierte nicht nur im Kaientai Dojo, sondern bestritt dort auch einige Matches, unter anderem an der Seite von Ex-WWE-Star TAKA Michinoku!

Doch Rambo ist nicht der einzige GWF’ler, der im KDOJO trainierte – vor einigen Jahren war Lucky Kid ebenfalls dort, was seinen Kampfstil maßgeblich beeinflusste und aus ihm einen der besten Wrestler Deutschlands machte.

Rambo war bereits vor Japan eine gefährliche Waffe. Was dieser Aufenthalt im Land der aufgehenden Sonne nun aus ihm gemacht hat, wird der ehemalige GWF Berlin Champion Lucky Kid nun höchstpersönlich herausfinden und schon jetzt steht fest, dass der Kampf der heimliche Showstealer von Showdown sein wird!

GWF SHOWDOWN
am Samstag, den 08. Dezember 2018
Huxleys Neue Welt, Berlin

Tickets gibt es bei Eventim.de oder hier im GWF-Ticketshop. Am Nachmittag vor Showdown findet außerdem unsere Women’s Wrestling-Show GWF REVOLUTION 10 statt. Tickets dafür gibt es hier!